So reduzieren Sie Ihren Chlorverbrauch in Ihrem Swimmingpool

Suchen Sie nach einer Alternative zu Chlor, um Ihr Schwimmbad oder Ihren Whirlpool sauber und frei von Bakterien zu halten? Egal, ob Sie eine umweltfreundlichere Alternative suchen oder einfach nur eine Lösung suchen, die Ihre Haut nicht reizt, in diesem Blog sehen wir uns die besten Optionen an, um Ihren Pool ohne Verwendung von Chlor sauber zu halten.


Brom

Eine andere Chemikalie, die ähnlich wie Chlor Bakterien und schädliche Verunreinigungen abtötet, ist Brom. Brom wird aufgrund seiner größeren Stabilität bei höheren Temperaturen häufig in Whirlpools und Spas verwendet und riecht nicht so stark wie Chlor. Und weil es weniger scharf als Chlor ist, ist Brom eine bessere Option für alle mit empfindlicher Haut.


Aktiver Sauerstoff

Unsere nächste Option für eine chemische Alternative zu Chlor ist Aktivsauerstoff, eine Art Hygienesystem, das Wasserstoffperoxid oder Kaliummonopersulfat verwendet. Wie Brom und Chlor tötet Aktivsauerstoff Bakterien und andere Verunreinigungen ab und hinterlässt Ihr Poolwasser sauber. Aktiver Sauerstoff löst sich schnell auf, was bedeutet, dass es wichtig ist, ein regelmäßiges Wartungsprogramm zu befolgen, um sicherzustellen, dass Ihr Pool oder Whirlpool sauber und in bestem Zustand bleibt.

 

Einer der größten Vorteile von Aktivsauerstoff ist, dass er völlig geruchsfrei und viel weniger aggressiv ist als andere chemische Reiniger.


Salzwasserbecken

Sie denken vielleicht, dass Sie mit einem Salzwasserpool ganz auf Chlor verzichten können, aber das ist nicht der Fall. Salzwasserpools verwenden Elektrolyse, um Salz in Chlor und dann wieder zurück in Salz umzuwandeln. Dies bedeutet im Allgemeinen, dass viel weniger Chlor vorhanden ist, das kontinuierlich durch das Elektrolysesystem erzeugt wird. Im Gegensatz zur Direktchlorung ist das erzeugte Chlor tendenziell hautschonender und es ist kein Nachfüllen oder Dosieren von Chemikalien erforderlich.

 

Es muss daran erinnert werden, dass Salz stark korrosiv ist und sogar Edelstahl durch seine Anwesenheit angegriffen wird, was das Aussehen der Poolumrandung schnell verschlechtert und die Ausrüstung beschädigt.


UV-Systeme

Wenn Sie die Anzahl der verwendeten Chemikalien minimieren möchten, ist ein UV-System eine großartige Option, die eine Vielzahl von Bakterien, Viren, Algen und Pilzen abtötet, die herkömmliche Chemikalien allein nicht beseitigen können.

UV-Systeme wie H.R. UV-C von Elecro Engineering arbeiten, indem sie das Wasser des Schwimmbeckens durch ein Rohr leiten, wo es ultraviolettem Licht ausgesetzt wird. Sie müssen immer noch eine Form der Sterilisation wie Chlor oder Wasserstoffperoxid verwenden, aber die erforderlichen Konzentrationen sind im Vergleich zur herkömmlichen Pooldesinfektion viel geringer.

Sehen Sie sich die gesamte Palette der H.R. UV-C-Systeme an


Photokatalytische Oxidation

Für Anwendungen, die die höchste Wasserqualität erfordern, verwendet die photokatalytische Oxidation Nanokristalltechnologie, um den höchsten Sterilisationsgrad zu erreichen. Systeme wie Quantum von Elecro Engineering verwenden photokatalytische Oxidation, um Bakterien, Viren und andere Verunreinigungen zu zerstören. Mit ihm kann Abwasser ohne den Einsatz von Chemikalien in Trinkwasser umgewandelt werden und Verunreinigungen wie Sonnenöl werden wieder in ihre ursprüngliche molekulare Form gebracht.

Wenn es um chemikalienfreie Sterilisation geht, ist Quantum wirklich führend und kann dazu beitragen, Nebenwirkungen wie entzündete Augen, juckende Haut, verfärbtes Haar und starke Gerüche zu beseitigen. Sie profitieren auch von kristallklarem Wasser und der Kompatibilität mit Meer- und Salzwasseranwendungen.

Machen Sie den Quantensprung